Nature Fritz Allgemein Hyaluron-Gel von Natura Vitalis kann Fältchen sichtbar mildern und glätten

Hyaluron-Gel von Natura Vitalis kann Fältchen sichtbar mildern und glätten



Ich nutze seit letztes Jahr das Hyaluron-Gel von Natura Vitalis, da ich manchmal unter trockener Gesichtshaut leide und man dann natürlich auch mal Fältchen sieht, die normal nicht zu sehen sind.

Zu dem Hyaluron-Gel von Natura Vitalis nutze ich noch die Hyaluronsäure-Presslinge MM als innere Anwendung.

Mit der Wirkung bin ich persönlich schon nach wenigen Tagen sehr zufrieden gewesen und ich habe immer nur sehr wenig für mein Gesicht nehmen müssen.

Das Gesicht fühlt sich nach dem eincremen erfrischt an, es zieht nichts und es klebt auch nichts unangenehm, man sollte aber nicht zu viel nutzen. Eine kleine menge reicht völlig aus.

Das Hyaluron-Gel zieht auch recht schnell in die Haut ein und verstopft auch keine Poren, wie ich vom Hersteller Natura Vitalis erfahren habe. Das war mir doch ein wichtiger Punkt und die Tube hält jetzt schon über 6 Monate und ist immer noch zu 1/3 gefüllt.

Mein Persönlicher Erfahrungsbericht mit dem Hyaluron-Gel

Meine Gesichtspflege mit dem Hyaluron-Gel

Ich nutze das Hyaluron-Gel immer als letztes bei meiner Gesichtspflege für meine fettige Gesichtshaut, die am Morgen wie folgt ist:

  1. Foaming Face Wash – 150ml
  2. CBD Balm 3%
  3. Hyaluron-Gel

 

Am Abend sieht die Routine etwas anders aus, hier nutze ich eine spezielle Creme, da Demodex Milben bei allen Menschen im Gesicht vorhanden sind, weshalb ich Abends diese Creme als Prävention nutze, was auch seit Jahren bestens funktioniert. Danach kommen die restlichen Pflegeprodukte zum Einsatz.

  1. Foaming Face Wash – 150ml
  2. DemoDerm Anti-Pickel Creme
  3. CBD Balm 3%
  4. Hyaluron-Gel

 

Mit dem Foaming Face Wash – 150ml wird erst mal das Gesicht gründlich gereinigt, der Schaum riecht sehr angenehm nach Zitrone und enthält nur (pflanzlichen) Pflegewirkstoffe, was mir auch sehr wichtig war. Da Chemie auf Dauer nie eine gute Idee ist.

Anschließend nutze ich die DemoDerm Anti-Pickel Creme und lass diese kurz einziehen, dass geht sehr schnell und auch diese Creme verstopft keine Poren.

Anschließend kommt das CBD Balm 3% auf das Gesicht, dass ist auch super angenehm und zieht ebenfalls schnell ein, ich nehme immer nur eine kleine Menge und das reicht auch völlig. Vorwiegend nutze ich CBD Balm 3% für die T-Zone im Gesicht.

Das Gesicht fühlt sich danach sehr angenehm an, besonders nach einem Peeling sehr angenehm, man spürt wie das CBD (Cannabidiol) das Gesicht spürbar beruhigt.

Als letztes kommt dann noch das Hyaluron-Gel zum Einsatz, davon nehme ich wie gesagt nur eine kleine Fingerkuppe voll für das ganze Gesicht, dass reicht völlig aus und danach fühlt sich das Gesicht sehr erfrischend und angenehm an.

Ich habe persönlich mit dieser Kombination von Produkten die besten Erfahrungen für meine Gesichtspflege gemacht.

Mehr Informationen zum Hyaluron-Gel von Natura Vitalis

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.